Working Equitation Deutschland e.V.

Der Verein


Working Equitation Deutschland e.V.

Der Verein stellt sich vor!

Seit einigen Jahren etablierte sich auch in Deutschland mehr und mehr eine wunderbare neue Reitdisziplin namens ‘Working Equitation’. Entstanden ist die WE als Arbeitsreitweise, sozusagen aus der Notwendigkeit auf den Feldarbeiten bei Rinder- und Pferdezüchtern mit dem Pferd zu arbeiten.

Dieser Sport besteht aus vier Teildisziplinen und stellt höchste Ansprüche. Er vermittelt größte Vielseitigkeit, sowie Freude an der Harmonie durch das Miteinander von Reiter und Pferd.

Da die WE auf der Grundlage von gut und korrekt dressurgerittenen Pferden basiert, die losgelassen, wendig, mutig und fein reagieren müssen, ist Deutschland, obgleich kein Land mit ‘Rinderhirten’, aufgrund seiner Reitdisziplin und Freude am Reitsport das ideale Land, um einen so schönen Sport zu fördern.
Jede Pferderasse, jede Altersklasse von Reiter und Pferd, jeder ernsthafte, begeisterte Reiter findet in dieser vielseitigen Wettkampfart seine Freude!

Um diesen Sport wachsen zu lassen, einem möglichst großen Reiter- und Zuschauerpublikum zu präsentieren und ebenso, um hochwertige Veranstaltungen und Sponsoren zu begeistern, formierte sich der neue Verein ‘Working Equitation Deutschland e.V.’- WED eV.

Es grüßt Sie herzlichst im Namen des Vorstands
Nicola Danner und Markus Grüter

Menu Title