Working Equitation Deutschland e.V.

Neues Reglement Juli 2017

Freitag, 30. Juni 2017

Liebe Reiterinnen und Reiter,
wir haben uns dazu entschlossen, das Reglement nochmal vor der Deutschen Meisterschaft zu überarbeiten, um vor allem Textpassagen die missverständlich gedeutet werden können besser zu formulieren. Es gibt aber auch ein paar kleine Änderungen, von denen wir sicher sind, dass Sie für euch eine Erleichterung darstellen. Hier eine kurze Liste der inhaltlichen Änderungen. Wir bitten euch aber das Reglement nochmal sorgfältig durchzulesen, um mit allen aktuellen Anforderungen vertraut zu sein.

  • Start in niedrigerer Klasse nur nach Platzierung nicht mehr möglich
  • Bis zum Läuten der Glocke sind in den Trails alle Linien freigegeben.
  • Neue Regelung wie ein Protest abläuft
  • Grüßen nach dem Speed Trail entfällt.
  • Einreiten in das Rückwärts umsetzen in der M auch im Galopp möglich
  • Änderungen an den Beschreibungen zu den Hindernissen.

Wir hoffen diese Änderungen sind auch in eurem Sinne und wünschen euch weiterhin viel Spass mit euren Pferden.

Download: Reglement der Working Equitation 2017 (Update Juli 2017)

Gruß vom Vorstand des WED

Menu Title